Etwas schiefe Konfirmationskarte

Ich habe die Männer einfach mal weg geschickt und mir wieder die Zeit genommen eine Karte zu basteln.

Kopfhörer auf und los geht es. Laut mitsingend und rumhampelnd macht Basteln noch einmal extra Spaß!

Bei einem Lied muss ich einfach kurz aufstehen und tanzen.. Da klebt der Hintergrund plötzlich schief auf der Karte.. So ein Ärger.. Aber egal, das ist jetzt Absicht, das lasse ich so..

Zwischendurch ein Bild zu einer Freundin.. Die meint, der Fisch ist falsch herum.. Ne, echt jetzt??

Vor Frust erst einmal das Bad putzen. Dann den Auflieger noch einmal.. Aber natürlich ist hellblau alle. MIST!

Ist der Fisch wirklich falsch herum? Eine andere Freundin gefragt. Fisch ist doch richtig.. Gott sei Dank..

Den Auflieger einfach andersrum schief drauf. Das Schiff stanzen und auflegen. Irgendwie fehlt was..

Stempelkiste durchgewühlt. Wellen gefunden. Ganz vorsichtig… Aber natürlich doch mehr als den Auflieger gestempelt.. Das ist jetzt auch Absicht.

Schiff drauf.

FERTIG!

Bastelzeit: mit Unterbrechung 2 Stunden

Kosten: Nerven!!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Etwas schiefe Konfirmationskarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s