Briefmarkenkarte im Inchie-Stil

Briefmarke.jpg

Eigentlich wollte ich mal eine Inchie-Karte machen. Inchies sind einzelne kleine Quadrate mit einer Seitenlänge von 1 Inch, also 2,54 cm, die einzeln dekoriert und dann zu einem großen Bild zusammen gesetzt werden. Ich habe schon ganz oft mit dieser Idee gespielt, aber so eine Inchiestanze war mir dann doch zu teuer, und so wollte ich die Quadrate eigentlich einzeln schneiden. Das Ergebniss gefiel mir überhaupt nicht. Damit das ganze wirkt müssen die Quadrate halt wirklich genau gleich groß sein. Also habe ich zu meiner „Briefmarkenstanze“ gegriffen, und habe damit eine Karte im Stil einer Inchie-Karte erstellt. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Habt ihr schonmal Inchies gebastelt?

Advertisements

2 Gedanken zu “Briefmarkenkarte im Inchie-Stil

  1. nee, noch nie….und dass es eine briefmarkenstanze gibt, wusste ich bisher auch nicht.
    gemütliches we und frage: geht’s gut?
    lg ingrid

  2. Huhu, die Karte ist richtig schön:) habe eine Zeit lang öfters Keilrahmen mit ganz vielen Inchies als Geschenke gebastelt, das hat auch immer viel Freude gemacht…aber ohne Stanze oder so, wusste auch gar nicht, dass es sowas gibt;)
    Liebe Grüße,
    Thyra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s