Hochzeitskarte mit Tauben und eine Ankündigung

wpid-wp-1447846240825.jpeg

Ich durfte mal wieder eine Hochzeitskarte machen!! Juchu!!

Neben dieser Karte muss ich euch noch eine kleine Ankündigung machen.

Hier auf meinen Blog wird es die nächsten Wochen wahrscheinlich erstmal etwas ruhiger. Natürlich gibt es dafür auch einen Grund, den ich aber noch nicht groß heraus posaunen möchte.

Natürlich werde ich euch auch die Ergebnisse vom Bastelkränzchen noch präsentieren! Zwei Antwortmails habe ich schon bekommen, und ich muss euch sagen, die Ergebnisse sind wirklich wunderschön!!

Aber danach ist wohl erst mal Pause.

Ich hoffe, dass ihr mir trotzdem treu beleibt, den die Auszeit soll wirklich nur eine Auszeit sein, und ist daher nicht für immer!! 

Also: Vergesst mich bitte nicht 🙂

 

Eure Mareike

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Karten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Gedanken zu “Hochzeitskarte mit Tauben und eine Ankündigung

  1. Was auch immer du vor hast in den nächsten Wochen oder was dich vom Bloggen abhält, ich wünsche dir alles Gute dafür! Ich freue mich schon auf deine Kreationen danach 🙂
    LG Jana

  2. Oh, die ist aber schööön! Schade, bei uns (altersbedingt) gibt es derzeit keine Hochzeiten, werde mir das Motiv aber für alle Fälle ausdrucken.
    Und ansonsten, ICH bleibe Dir treu, schaue weiterhin tgl. in Deinen Blog und freue mich dann, wenn irgendwann (!) mal wieder ein „PIEPS“ von Dir kommt.
    Ich wünsche Dir alles Gute, einen gemütlichen 1. Advent und bin gespannt auf die Ergebnisse des Bastelkränzchen.
    Ganz liebe Grüße
    Deine INGRID

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s