Herbstanfangsfüchschen

Fuchs

Gestern war meteorologischer Herbstanfang, und das Wetter hat sich mit einem extremen Temperatursturz auch gut dran gehalten. Und jetzt, da es wieder kühler ist, ist scheinbar auch meine Inspiration wieder aus dem Urlaub zurück 🙂

Und das musste ich gleich mal ausnutzen. Meine Inspiration war von der Herbstlichen Karte des Bastelfischchens Isabell ganz hin und wech. Was Herbstliches? Da kommt sie sicher auch drauf!

Leider passten meine Brauntöne nicht so toll zusammen wie bei Isabel, daher musste ich mehr ins Grün gehen.

Außerdem war mein Eichhörnchen, das mir zu den Eicheln einfiel, einfach viel zu klein. Also gab es wieder ein Füchschen.

Da seht ihr: Man kann sich Inspirieren lassen, und am Ende hat das Ergebnis so gut wie keine Ähnlichkeit mehr mit der Inspiration 😀

Diese Karte macht mit bei der IN{K}SPIRE_me Challenge #213

Eigentlich warten wahrscheinlich einige von euch gar nicht auf neue Kartenbilder. Eigentlich wartet ihr auf die Ergebnisse des Bastelkränzchens, oder?

Leider kann ich sie euch noch nicht präsentieren. Eine meiner Bastlerinnen ist krank und hat es daher noch nicht geschafft. Da möchte ich natürlich jetzt auch nicht auf Abgabetermine pochen oder sowas.

Eine Zweite hatte mich damals über eine Facebook-Gruppe angesprochen, dass sich mitmachen wollte.

Diese Gruppe hatte in ihren Infos geschrieben, dass sie keine Werbung für andere Facebookgruppen akzeptieren und diese kommentarlos löscht. Das ist ihr gutes Recht, und da möchte ich auch gar nicht drüber schimpfen. Da ich das Gefühl hatte in einer Grauzohne dieser Vorgaben zu sein, erklärte ich meine Aktion, schrieb, dass sie über meinen Blog stattfindet, und fragte, ob Interesse besteht, bzw. ob ich den Link zu meinem Blog (nicht Facebookseite) posten darf. Die Resonanz war riesig. Viele wollten mitmachen, also setzte ich meinen Link rein und schrieb, das ich mich über Anmeldungen freuen würde.

Viele schrieben ein „da möchte ich dabei sein!!“ unter den Post, aber keiner schrieb mir eine Mail.. Also schrieb ich noch einmal, das alle Bedingungen auf meinem Blog stehen. Wieder massig „oh, ich will auch“ aber es kamen nur zwei Mails..

Ich fragte meinen Mann dann genervt, ob ich mich denn unverständlich ausdrücken würde.. Es folgte eine lange Diskussion darüber, ob die Leute auf Facebook überhaupt noch lesen würden, bevor sie an „vermeintlichen Gewinnspielen“ teilnehmen, oder ob man denn einer „Unbekannten“ einfach seine Adresse schickt.. Wir einigten uns schlussendlich darauf, dass die meisten wohl nicht richtig gelesen hatten. (Immerhin waren wir zwischenzeitlich bei gut 30 „Ich-möchte-mitmachen-Posts“)

Also schrieb ich wieder unter den Post, dass auf meinem Blog steht, dass man mir doch bitte eine Mail zuschickt, nachdem man die Bedingungen gelesen hat… Das war gegen 23:00 Uhr.

Am nächsten Tag (gegen 5 Uhr) hatte ich keine weiteren Mails, aber 8 Benachrichtigungen. Als ich darauf klickte, um mir die nächsten 8 Antworten an zu schauen, bekam ich eine Fehlermeldung. Der Post konnte nicht gefunden werden. Na sowas?

Tja, ihr könnt euch die Pointe sicher denken: Mein Post wurde gelöscht. Auf die Anfrage beim Admin (die ich mir laut meinem Mann auch hätte sparen können) bekam ich nur die Antwort „LIES DIE GRUPPENINFO DA STEHT KEINE WERBUNG“. Ja. Genau so. (Können die Leute im Internet eigentlich nur noch Caps Lock oder Kleinschreibung?)

Naja, ich hatte ja oben erwähnt, das mich tatsächlich zwei Mails erreicht hatten. Eine der beiden hatte ich ausgelost und ihr mein Paket zugesendet. Blöderweise kam ihr was dazwischen, weswegen sie wohl ein paar Tage Aufschub benötigte. Nur, sie hatte wohl meine Mailadresse nicht mehr und fand halt auch den Post nicht wieder. Warum sie meine Erinnerungsmail nicht bekommen hatte ist uns wahrscheinlich beiden schleierhaft. Auf jeden Fall schrieb ich ihr noch eine auf die sie mir heute dann antwortete..

Die beiden anderen haben mir vorbildlich pünktlich die Fotos zugeschickt. Ich hoffe, sie sind mir nicht böse, dass ich jetzt doch noch ein paar Tage auf die Einsendungen der anderen beiden warte, aber ich würde halt gerne alle Bilder in einem Post haben.

Übrigens habe ich schon Pläne für das nächste Bastelkränzchen.. Es wird, wie sollte es anders sein, das Thema „Weihnachten“ haben. 😉 Aber mehr wird noch nicht gespoilert..

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Karten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Gedanken zu “Herbstanfangsfüchschen

  1. Och wir haben jetzt schon Herbstanfang.

    Dein Füchschen ist aber niedlich und passt auch wunderbar in den Herbst. Oh man da muss ich mich mit meiner Decke langsam beeilen ich wollte bis zum Herbst fertig sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s