Pusteblumensamenkarte mit Embossingtechnik

image

Nachdem ich nun die letzten Tage erstmal an diesem Blog ein wenig rumgebastelt habe, habe ich nun doch mal wieder Zeit gefunden, mit dem Embossingfön zu üben.

Und üben muss ich tatsächlich, denn so einfach wie es sich anhörte war es dann doch nicht.

Hier seht ihr nun das erste ansehnliche Ergebnis. Allein für den Text brauchte ich 4 Anläufe, weil er nach dem Erwärmen immer nicht mehr lesbar war.. Naja, aber jetzt kann man ihn glaube ich ganz gut lesen.

Dies ist übrigens meine 100 Karte auf diesem Blog! Zur Feier habe ich mir mal eine Domain und ein neues Theme gegönnt. Man erreicht diesen Blog jetzt also auch über madebymareike.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Karten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu “Pusteblumensamenkarte mit Embossingtechnik

  1. Hurra! ❤ Und herzlichen Glückwunsch.
    100 Karten ist schon echt eine Hausnummer. 😉

    Dein neues Design gefällt mir echt gut. Ist schön schlicht und clean – so kommen die Karten gut zur Geltung.

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s